Spielzeugmuseum

Stiftung Zürcher Spielzeugmuseum

Klein, aber fein – im neuen Trend-Quartier Zürich-Altstetten unmittelbar neben dem Migros Einkaufszentrum befindet sich diese Sammlung europäischer Spielwaren vom 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Spielwaren, die das Leben der jeweiligen Epoche en miniature spiegeln: Eisenbahnen und Dampfmaschinen zeugen von der technischen Revolution, Puppen und ihre Kleidung zeigen Modeströmungen, Puppenstuben das häusliche Leben früherer Zeiten. Zinnfiguren, alte Spiele, Holzspielzeug, Kinderbücher, Kochherde – alles was zum Thema Spielwaren gehört, ist in diesem Museum zu sehen. Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 14.00 – 18.00 Uhr
  • Sa: 13.00 – 16.00 Uhr

Eintrittspreise

  • Kinder: CHF 3.–
  • Erwachsene: CHF 5.–

Standort

Franz Carl Weber AG, Altstetterstrasse 127, 8048 Zürich

Teamevents

Sehr gerne dürfen Sie bei uns auch einen aussergewöhnlichen Teamevent inkl. Apero erleben. Wir stellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot zusammen und organisieren alles, damit Sie Ihren Besuch bei uns geniessen können. Bitte kontaktieren Sie uns unter 079 280 18 81 oder zuercherspielzeugmuseum@fcw.ch. Weitere Informationen können Sie auch unserem Flyer entnehmen.

Trägerschaft

Das Zürcher Spielzeugmuseum ist eine Stiftung. Franz Carl Weber hat keinen Einsitz im Stiftungsrat und ebenfalls keinen Einfluss auf deren Geschäftstätigkeit.